• Home
  • Finance
  • 20 Jahre Begrüßungsgeld: 100 Mark auf Zeitreise - was ist by Stefan Calefice

20 Jahre Begrüßungsgeld: 100 Mark auf Zeitreise - was ist by Stefan Calefice

By Stefan Calefice

Kennen Sie das Gefühl, wenn ein Kindheitstraum wahr wird? Ein Gefühl von Erfüllung, Euphorie, Zufriedenheit... So oder ähnlich muss es auch meinem langjährigen Weggefä- ten und Autoren dieses Buches, Stefan Calefice, ergangen sein, als der Gabler Verlag ihm die Möglichkeit gab, dieses Werk hier zu schreiben. „20 Jahre Begrüßungsgeld“ – dieser Titel zog ihn in seinen Bann. Konnte er sich doch mit der Verfassung dieses Buches auf seine ganz persönliche Zeitreise begeben. Eine Ze- reise durch Wirtschaft, Politik und Finanzen, die im Jahr 1989 beginnt - dem Jahr, in dem das Begrüßungsgeld für DDR-Bürger zum letzten Mal ausgezahlt wurde – und bis in das Jahr 2009 reicht. Nach der Wende siedelte Stefan Calefice im Oktober 1990 vom Rheinland nach Berlin über – der Stadt, in der er wie in okay- ner anderen in den nächsten 17 Jahren das Zusammenwachsen beider deutscher Staaten erleben konnte. Mauerabriss, Üb- bauung des Potsdamer Platzes, Regierungsumzug - um nur - nige Höhepunkte dieser spannenden Zeit zu nennen. Beruflich in der Wertpapier- und Vermögensverwaltung tätig, ist er eng verbunden mit den Geschehnissen an den Kapitalmärkten, der Geld- und Wirtschaftspolitik. Diese Kombination aus beruflich und privat versetzt ihn in die Lage, die jüngste deutsche - schichte eindrucksvoll zu beleuchten. Seine Zeitreise teilt Stefan Calefice in Jahresscheiben auf.

Show description

Read or Download 20 Jahre Begrüßungsgeld: 100 Mark auf Zeitreise - was ist daraus geworden? PDF

Best finance books

The Economist (27 October 2012)

The Economist claims it "is no longer a chronicle of economics. " particularly, it goals "to participate in a serious contest among intelligence, which presses ahead, and an unworthy, timid lack of information obstructing our development. " It takes an article stance that's supportive of loose exchange, globalisation, executive healthiness and schooling spending, in addition to different, extra constrained varieties of governmental intervention.

Dividends Still Don't Lie: The Truth About Investing in Blue Chip Stocks and Winning in the Stock Market

Kelley Wright - Dividends nonetheless Don't Lie
The fact approximately making an investment in Blue Chip shares and profitable within the inventory Market

A well timed follow-up to the bestselling vintage Dividends Don't Lie

In 1988 Geraldine Weiss wrote the vintage Dividends Don't Lie, which involved in the Dividend-Yield thought as a mode of manufacturing constant profits within the inventory industry. this present day, the technique of utilizing the dividend yield to spot values in blue chip shares nonetheless outperforms so much funding tools on a risk-adjusted basis.

Written through Kelley Wright, coping with Editor of funding caliber tendencies, with a brand new Foreword by means of Geraldine Weiss, this ebook teaches a value-based technique to making an investment, one who makes use of a stock's dividend yield because the basic degree of worth. instead of emphasize the cost cycles of a inventory, the company's items, marketplace approach or different elements, this consultant stresses dividend-yield patterns.

Consumers Guide to the Experts: Top Pros in 50 Fields Show You How to Hire the Best...From Accountants

Is helping shoppers shop time and cash and stay away from hassles in determining and utilizing the assistance they wish.

Take Control of Your Money: Success Starts With the Opportunity to Plan for the Rest of Your Life (American Edition)

You've gotten wants and needs. however the method during which you deal with it slow and cash relies on your level in lifestyles (single, married, divorced, operating, retired, and so forth. ) along with your price procedure. it truly is as much as you to take a protracted examine your self and judge which will keep watch over your way of life or now not. when you do à then learn this publication.

Additional resources for 20 Jahre Begrüßungsgeld: 100 Mark auf Zeitreise - was ist daraus geworden?

Sample text

Das war nur die halbe Wahrheit, denn seit Kriegsbeginn mit dem Einmarsch irakischer Truppen und der Annektierung Kuwaits im August 1990 standen die Aktienbörsen mehrheitlich immer noch im Minus. Der US-Dollar konnte sich von seinem Jahresendwert auf 1,71 DM je US-Dollar um fast 15 Prozent erholen. Nach der Entwicklung des ersten Quartals ist Maik etwas beruhigt. Sein Kontostand hat sich erholt und beträgt zum 31. März 1991 85,06 DM. Peggy hat zum 1. Februar ihre Bundesschatzbriefe in die neue Serie getauscht.

Thyssen wollte seine Edelstahlproduktion an Krupp, den Marktführer in diesen Bereich, übertragen und im Gegenzug wollte Krupp seine gesamten Aktivitäten in der Weißblechproduktion an Thyssen abgeben. Kosteneinsparungen in zweistelliger Millionenhöhe waren das Ziel. Mehrere tausend Arbeitsplätze sollten gestrichen werden. Auch Daimler schrieb in diesem Jahr Milliardenverluste. 000 Stellen sollten abgebaut werden, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Allein die Autosparte machte rund eine Milliarde DM Verlust.

Der Index wird aus einer regelmäßigen Umfrage vom Ifo-Institut zur Geschäftsbeurteilung und zur Geschäftserwartung bei Unternehmen aus dem verarbeitenden Gewerbe, des Bauhauptgewerbes, des Großhandels und des Einzelhandels in Deutschland gebildet. Interessant zu diesem Zeitpunkt war, dass die Geschäftserwartungen seitens der Be56 | Teil 2 – Wiedervereinigungsboom und Rezession fragen schon seit November 1992 besser beurteilt wurden, hingegen die Beurteilung der aktuellen Situation nach wie vor von Monat zu Monat als schlechter empfunden wurde.

Download PDF sample

Rated 4.56 of 5 – based on 34 votes